Tiny Vanhoey-Puyneers, Schouweiler

Tiny leidet unter Rücken- und Nackenschmerzen, ebenso an Schmerzen in den Beinen.

Ich bin glücklich meine Erfahrungen zu teilen

Tiny Vanhoey-Puyneers hat im Alter von 22 Jahren begonnen als OP-Krankenschwester in der Neurochirurgie zu arbeiten. Sie verbrachte viele Stunden in einer stehenden und unbeweglichen Körperhaltung, welche schnell Schmerzen im Rücken, Nacken und in den Kien verursachte. Zehn Jahre später hat sie sich dem Dienst von Röntgenologie der Klinik "Sacré Cœur" in Luxemburg angeschlossen, aber ihre Arbeitshaltung war immer senkrecht, Sie trug den ganzen Tag eine schwere Schutzschürze. Nach der Geburt ihres zweiten Sohnes ist Sie einer Ausbildung als Kosmetikerin nachgegangen und hat 1994 beschlossen, ihren eigenen Schönheitssalon KENGI zu eröffnen, während Sie weiterhin auf der Krankenstation der europäischen Institutionen und gleichzeitig als Vertreterin arbeitete um ihr Geschäft zu finanzieren. Welche Energie!

Glücklicherweise zehn Jahre später in diesem hemmungslosen Rhythmus, hat Tiny Vanhoey-Puyneers dank Freunden die Andullation entdeckt. Ihr Körper, welcher seit 22 Jahren kontinuierlich auf dem Prüfstand ist, bedankt sich herzlich dafür.

"Seit den ersten Sitzungen fühle ich mich deutlich erleichtert. Heute besitze ich meine eigene Andumedic-Matratze, die mir die notwendige Energie gibt, um meiner Arbeit ohne Rückenschmerzen nachzugehen. Am Abend erlaubt die Andullation mir, mich zu entspannen, den Schmerz zu lindern, die Durchblutung oder die Lymphdrainage zu verbessern."

Und Sie ist nicht die einzige, die diese nutzt! Ihr Gatte, ihre sehr sportlichen Söhne als auch ihre Kundschaft nutzen diese regelmäßig. " Aus diesem Grund habe ich beschlossen, die Türen meines Institutes regelmäßig denjenigen zu öffnen, die ein Leben ohne Schmerz entdecken möcheten!"

Tiny Vanhoey-Puyneers freut sich, ihre Andullationserfahrungen mit anderen zu teilen. Sie lädt Sie ein, sie telefonisch zuerreichen, wenn Sie unter konstanten Schmerzen leiden und Sie darüber reden möchten:

37 92 67

Sie haben Interesse, die Andullation kennenzulernen?

Indem ich dieses Kästchen ankreuze, stimme ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von hhp bezüglich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gelesen, verstanden und akzeptiert habe.